Skip to content

Univ.-Prof. Dr.

Stefan

Wolfart

Schrift­füh­rer der DGI

Aachen

Vita

Prof. Dr. med. dent. Ste­fan Wolf­art ist geschäfts­füh­ren­der Direk­tor der Kli­nik für Zahn­ärzt­li­che Pro­the­tik und Bio­ma­te­ria­li­en des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Aachen, Medi­zi­ni­sche Fakul­tät der RWTH Aachen, und Inha­ber des gleich­na­mi­gen Lehr­stuhls.

Ste­fan Wolf­art stu­dier­te Zahn­me­di­zin an der Phil­ipps-Uni­ver­si­tät Mar­burg (1995 zahn­ärzt­li­che Prüfung, 1998 Dr. med. dent.). Wäh­rend des Stu­di­ums wur­de er in die Stu­di­en­stif­tung des Deut­schen Vol­kes auf­ge­nom­men (1993). Nach Fer­tig­stel­lung der Pro­mo­ti­on folg­te ein kur­zer Abste­cher in eine nie­der­ge­las­se­ne Pra­xis bei Köln (1997). Anschlie­ßend arbei­te­te er als wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter in der Kli­nik für Zahn­ärzt­li­che Pro­the­tik und Werk­stoff­kun­de im Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Schles­wig-Hol­stein – Cam­pus Kiel (1998–2008) und wur­de dort im Jah­re 2000 zum Ober­arzt ernannt. Im Jah­re 2001 erhielt er die Bezeich­nung „Spe­zia­list für Zahn­ärzt­li­che Pro­the­tik“, ver­lie­hen durch die Deut­sche Gesell­schaft für Pro­the­ti­sche Zahn­me­di­zin und Bio­ma­te­ria­li­en (DGPro). Im Mai 2006 schloss er sei­ne Habi­li­ta­ti­on ab und wur­de im Okto­ber 2008 auf die W3-Pro­fes­sur für Zahn­ärzt­li­che Pro­the­tik und Bio­ma­te­ria­li­en an die Medi­zi­ni­sche Fakul­tät der RWTH Aachen beru­fen. Die zahn­ärzt­li­che Implan­to­lo­gie und Implan­tat­pro­the­tik gehö­ren bereits seit vie­len Jah­ren zu sei­nen kli­ni­schen Tätig­keits­schwer­punk­ten. Prof. Wolf­arts For­schungs­schwer­punk­te lie­gen neben der Implan­to­lo­gie und Implan­tat­pro­the­tik auch im Bereich der den­ta­len Ästhe­tik, der kli­ni­schen Bewäh­rung neu­er voll­ke­ra­mi­scher Werk­stof­fe sowie der damit ver­bun­de­nen Ver­bes­se­rung der Lebens­qua­li­tät. Er ist zer­ti­fi­zier­ter Implan­to­lo­ge der Deut­schen Gesell­schaft für Implan­to­lo­gie (DGI) und ITI Fel­low (Inter­na­tio­nal Team for Implan­to­lo­gy).

Im Jah­re 2014 erschien sein Buch „Implan­tat­pro­the­tik – Ein pati­en­ten­ori­en­tier­tes Kon­zept“ im Quint­essenz­ver­lag. Es ist inzwi­schen im Eng­li­schen und in sechs wei­te­ren Spra­chen erschei­nen.

Vorträge

13:45
 — 15:15
Sa 26. Nov
EG | Saal 3
13:45
 — 15:15
Sa 26. Nov
EG | Saal 3
Sa 26. Nov
EG | Foy­er 3+H
Sa 26. Nov
EG | Foy­er 3+H
Sa 26. Nov
EG | Foy­er 3+H
Pos­ter
Esra Salin, Jaa­na-Sophia Kern, Dirk Elvers, Gre­gor Sla­vicek, Frank Hölz­le, Ste­fan Wolf­art
Sa 26. Nov
EG | Foy­er 3+H
Pos­ter
Esra Salin, Jaa­na-Sophia Kern, Dirk Elvers, Gre­gor Sla­vicek, Frank Hölz­le, Ste­fan Wolf­art
stefan-wolfart

Kontaktdaten

Kli­nik für Zahn­ärzt­li­che Pro­the­tik und Bio­ma­te­ria­li­en & Zen­trum für Implan­to­lo­gie Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Aachen
Pau­wels­stra­ße 30
52074
Aachen
Deutsch­land
+49 241 8088241

Univ.-Prof. Dr.

Stefan

Wolfart

Schrift­füh­rer der DGI

Aachen

Kontaktdaten

Kli­nik für Zahn­ärzt­li­che Pro­the­tik und Bio­ma­te­ria­li­en & Zen­trum für Implan­to­lo­gie Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Aachen
Pau­wels­stra­ße 30
52074
Aachen
Deutsch­land
+49 241 8088241

Vita

Prof. Dr. med. dent. Ste­fan Wolf­art ist geschäfts­füh­ren­der Direk­tor der Kli­nik für Zahn­ärzt­li­che Pro­the­tik und Bio­ma­te­ria­li­en des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Aachen, Medi­zi­ni­sche Fakul­tät der RWTH Aachen, und Inha­ber des gleich­na­mi­gen Lehr­stuhls.

Ste­fan Wolf­art stu­dier­te Zahn­me­di­zin an der Phil­ipps-Uni­ver­si­tät Mar­burg (1995 zahn­ärzt­li­che Prüfung, 1998 Dr. med. dent.). Wäh­rend des Stu­di­ums wur­de er in die Stu­di­en­stif­tung des Deut­schen Vol­kes auf­ge­nom­men (1993). Nach Fer­tig­stel­lung der Pro­mo­ti­on folg­te ein kur­zer Abste­cher in eine nie­der­ge­las­se­ne Pra­xis bei Köln (1997). Anschlie­ßend arbei­te­te er als wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter in der Kli­nik für Zahn­ärzt­li­che Pro­the­tik und Werk­stoff­kun­de im Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Schles­wig-Hol­stein – Cam­pus Kiel (1998–2008) und wur­de dort im Jah­re 2000 zum Ober­arzt ernannt. Im Jah­re 2001 erhielt er die Bezeich­nung „Spe­zia­list für Zahn­ärzt­li­che Pro­the­tik“, ver­lie­hen durch die Deut­sche Gesell­schaft für Pro­the­ti­sche Zahn­me­di­zin und Bio­ma­te­ria­li­en (DGPro). Im Mai 2006 schloss er sei­ne Habi­li­ta­ti­on ab und wur­de im Okto­ber 2008 auf die W3-Pro­fes­sur für Zahn­ärzt­li­che Pro­the­tik und Bio­ma­te­ria­li­en an die Medi­zi­ni­sche Fakul­tät der RWTH Aachen beru­fen. Die zahn­ärzt­li­che Implan­to­lo­gie und Implan­tat­pro­the­tik gehö­ren bereits seit vie­len Jah­ren zu sei­nen kli­ni­schen Tätig­keits­schwer­punk­ten. Prof. Wolf­arts For­schungs­schwer­punk­te lie­gen neben der Implan­to­lo­gie und Implan­tat­pro­the­tik auch im Bereich der den­ta­len Ästhe­tik, der kli­ni­schen Bewäh­rung neu­er voll­ke­ra­mi­scher Werk­stof­fe sowie der damit ver­bun­de­nen Ver­bes­se­rung der Lebens­qua­li­tät. Er ist zer­ti­fi­zier­ter Implan­to­lo­ge der Deut­schen Gesell­schaft für Implan­to­lo­gie (DGI) und ITI Fel­low (Inter­na­tio­nal Team for Implan­to­lo­gy).

Im Jah­re 2014 erschien sein Buch „Implan­tat­pro­the­tik – Ein pati­en­ten­ori­en­tier­tes Kon­zept“ im Quint­essenz­ver­lag. Es ist inzwi­schen im Eng­li­schen und in sechs wei­te­ren Spra­chen erschei­nen.

Vorträge

Sa 26. Nov
13:45
 — 15:15
EG | Saal 3
Sa 26. Nov
EG | Foy­er 3+H
Sa 26. Nov
EG | Foy­er 3+H
Pos­ter
Esra Salin, Jaa­na-Sophia Kern, Dirk Elvers, Gre­gor Sla­vicek, Frank Hölz­le, Ste­fan Wolf­art
Zur Merkliste hinzugefügt!