Ein­la­dung nach Berlin

Liebe Mit­glieder der DGI, liebe Besu­che­rinnen und Besu­cher dieser Web­site,

wir hoffen, dass es Ihnen gut geht.
Wie Sie wissen, hat der Vor­stand der DGI bereits Mitte März beschlossen, alle Ver­an­stal­tungen, die bis zum 30. Juni geplant waren, auf einen spä­teren Zeit­punkt zu ver­schieben. Damit war sie nicht alleine: In den letzten Wochen sahen sich viele Gesell­schaften – national und inter­na­tional – gezwungen, ihre Kon­gresse ent­weder abzu­sagen oder zu ver­schieben. Und natür­lich ist es nach­voll­ziehbar, dass wir alle uns auch Gedanken über den EAO-DGI-Kon­gress machen, der vom 8.-10. Oktober in Berlin statt­finden soll.

Für Deutsch­land gilt der­zeit auf Basis eines Beschlusses der Bun­des­re­gie­rung, dass alle Groß­ver­an­stal­tungen bis min­des­tens zum 31. August 2020 ver­boten sind. Wie es danach wei­ter­geht, ist unklar. Es gibt auch keine bun­des­weit gül­tige Defi­ni­tion, ab wie vielen Teil­neh­mern eine Ver­an­stal­tung als Groß­ver­an­stal­tung bezeichnet wird. Denn nicht nur die Teil­neh­mer­zahl ist ein Kri­te­rium, wie das RKI betont. Darum ist es durchaus mög­lich, dass der EAO-DGI-Kon­gress wie geplant in Berlin statt­finden kann.

Natür­lich beob­achten unsere Teams von EAO und DGI die Situa­tion genau und passen die Vor­be­rei­tungen lau­fend an. Es gilt, ein wis­sen­schaft­li­ches Pro­gramm von höchster Qua­lität und in der besten geeig­neten Weise zu bieten. EAO und DGI sind jedoch auch in der Pflicht, den deut­schen Gesund­heits­be­hörden und Wis­sen­schaft­lern zuzu­hören und ihre Ent­schei­dungen anzu­passen.
Sollte sich die Situa­tion in den kom­menden Wochen negativ ent­wi­ckeln, müssen Pläne mög­li­cher­weise über­dacht und der Kon­gress auf ein anderes, voll­ständig digi­tales Format umge­stellt werden.
Bitte spei­chern Sie in jedem Fall die Daten in Ihren Ter­min­ka­len­dern (8.-10. Oktober). Eine end­gül­tige Ent­schei­dung dar­über, ob der Kon­gress in Berlin oder online abge­halten werden kann, wird Anfang Juni getroffen. Sie werden dann umge­hend infor­miert, so dass Sie Ihre Zeit­pläne ent­spre­chend gestalten können.

In der Zwi­schen­zeit freuen wir uns, Sie dar­über infor­mieren zu können:

  • Das vor­läu­fige Pro­gramm ist jetzt online ver­fügbar
  • Die Platt­form zur Ein­rei­chung von Abs­tracts ist offen (Frist 6. Mai) (bitte beachten Sie, dass alle akzep­tierten Abs­tracts wie üblich im COIR ver­öf­fent­licht und online refe­ren­ziert werden)

Wei­terhin setzen sich die EAO und die DGI voll und ganz dafür ein, den Mit­glie­dern der beiden Gesell­schaften neues Wissen in der Implan­to­logie zu ver­mit­teln!
Gerne stehen wir Ihnen zur Ver­fü­gung, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Wir wün­schen Ihnen das Beste in diesen schwie­rigen Zeiten!
Bleiben Sie gesund!

DGI-EAO-Kon­gress 2020 in Berlin

Anette Strunz
Chair DGI-Con­gress

DGI-EAO-Kon­gress 2020 in Berlin

Bilal Al-Nawas
Chair DGI-Con­gress

Call for Abs­tracts

Der EAO-Kon­gress in Zusam­men­ar­beit mit der DGI ist das füh­rende wis­sen­schaft­liche Forum in Europa, um neue kli­ni­sche und wis­sen­schaft­liche For­schungs­er­geb­nisse aus dem Gebiet der Implan­to­logie vor­zu­stellen. Ver­passen Sie nicht die Gele­gen­heit, Ihren Kol­le­ginnen und Kol­legen Ihre Ergeb­nisse zu prä­sen­tieren.

Flyer DGI-Pro­gramm

DGI-EAO-Kon­gress 2020 in Berlin

Kon­gress­pro­gramm

Hier geht es zum voll­stän­digen
Pro­gramm des EAO-DGI-Kon­gresses
(in eng­li­scher Sprache).

Wis­sen­schaft­li­ches Pro­gramm

Freitag, 09. Oktober 2020

09:00 – 10:30

Heiße“ Themen für die Praxis bewertet
Update Implan­to­logie I

Mode­ra­tion: Anette Strunz (Berlin)

Update All­ge­mein­erkran­kungen:
Gibt es noch Kon­tra­in­di­ka­tionen?

Knut A. Grötz (Wies­baden)

Update bild­ge­bende Dia­gnostik:
Wann 2D, wann 3D, wie ent­scheidet man?

Stefan Hass­feld (Dort­mund)

Update Digi­tale Tech­no­lo­gien:
Wie­viel digital muss und sollte heute sein?

Samir Abou-Ayash (Bern)

11:00 – 12:30

Update Implan­to­logie II

Mode­ra­tion: Karl-Ludwig Acker­mann (Fil­der­stadt)

Update Sys­teme & Kon­zepte:
dick oder dünn, kurz oder lang, Titan oder Keramik?

Bilal Al-Nawas (Mainz)

Update Aug­men­ta­tionen:
Ist Eigen­kno­chen heute noch der Gold­stan­dard und gibt es so etwas wie den Gold­stan­dard über­haupt noch?

Hen­drik Ter­heyden (Kassel)

Update Peri­im­plan­titis:
Was sind gesi­cherte Ursa­chen, welche The­ra­pie­op­tionen haben wir?

Henrik Dom­misch (Berlin)

13:30 – 15:00

Update Implan­to­logie III

Mode­ra­tion: Chris­tian Ham­mä­cher (Aachen)

Update Kon­zepte in der ästhe­ti­schen Zone:
Was ist wichtig, was ist nach­haltig?

Chris­to­pher Köttgen (Mainz)

Update teil­be­zahnter Kiefer:
fest oder her­aus­nehmbar, zemen­tiert
oder ver­schraubt, ver­kürzt oder nicht?

Flo­rian Beuer (Berlin)

Update unbe­zahnter Kiefer:
fest oder her­aus­nehmbar auf wie­viel Implan­taten?

Stefan Wolfart (Aachen)

Dis­kus­sion

13:30 – 15:00

DGI-Work­shop
Leit­faden Peri­im­plan­titis

Mode­ra­tion: Torsten Conrad (Bingen am Rhein)

Ein Kurs für Zahnärztinnen/Zahnärzte sowie Abrech­nungs­mit­ar­bei­te­rinnen

(Die Teil­nahme für ZMFs/ZFAs von ange­mel­deten Pra­xis­in­ha­bern ist kos­tenlos)

17:30 – 19:00

Mit­glie­der­ver­samm­lung

Samstag, 10. Oktober 2020

09:00 – 10:30

Leit­li­nien der DGI – kurz und knapp für Sie auf den Punkt gebracht

Mode­ra­tion: Knut A. Grötz (Wies­baden), Eik Schie­gnitz (Mainz)

Leit­linie: Implan­to­lo­gi­sche Indi­ka­tionen für die Anwen­dung von Kno­chen­er­satz­ma­te­ria­lien

Peer W. Kaem­merer (Mainz)

Leit­linie: Indi­ka­tionen zur implan­to­lo­gi­schen 3D-Rönt­gen­dia­gnostik

Burk­hard Kun­zen­dorf (Kiel)

Leit­linie: Implan­tat­pro­the­ti­sche Ver­sor­gung des zahn­losen Ober­kie­fers

Jaana-Sophia Kern (Aachen)

Leit­linie: Implan­tate in der Kie­fer­or­tho­pädie

Kathrin Becker (Düs­sel­dorf)

11:00 – 12:30

Forum der Lan­des­ver­bände

Mode­ra­tion: Frank Peter Strietzel (Berlin), Volker Strunz (Berlin)

Anfor­de­rungen an implan­tat­ge­stützten Zahn­ersatz bei Senioren

T. Mundt (Greifs­wald)

Risi­ko­fak­to­ren­ana­lyse in der Implan­to­logie über das bis­lang Bekannte hinaus … Neue Wege zum Behand­lungs­er­folg

M. Stiller (Berlin)

Mit­ar­beiter finden, Mit­ar­beiter binden & sys­te­mi­sche Pra­xis­füh­rung: Worauf
kommt es an?

Anke Hand­rock (Berlin)

14:00 – 15:15

Die implan­to­lo­gi­sche Zukunft

Mode­ra­tion: Bilal Al-Nawas (Mainz)

Implan­tatchir­urgie: Was bleibt, was kommt?

Susanne Nahles (Berlin)

Pro­thetik: In Zukunft nur noch digital?

Insa Her­klotz (Berlin)

Mund-, Kiefer und Gesichts­chir­urgie:
von Sci­ence Fic­tion zur Rea­lität

Bene­dicta Beck-Broich­sitter (Berlin)

Dis­kus­sion

All­ge­meine Infor­ma­tionen

Termin

Do. 08.10.- Sa. 10.10.2020

Ort

City­Cube
Mes­se­damm 26
14055 Berlin, Ger­many

Sprache

Die offi­zi­elle Kon­gress-Sprache ist Eng­lisch, einige Vor­träge werden ins Deut­sche über­setzt. Der inte­grierte Kon­gress der DGI ist in deut­scher Sprache.

Indus­trie­aus­stel­lung

Wäh­rend des Kon­gresses findet eine Aus­stel­lung statt. Unter­nehmen, die aus­stellen möchten, erhalten Infor­ma­tionen bei Vin­cent Laudun: v.laudun@eao.org oder tele­fo­nisch unter  +33 1 42 36 62 21.

Hotels

Eine Hotel­liste und eine eigene Buchungs­seite werden in Kürze ver­fügbar sein unter congress.eao.org

Kon­gress­ge­bühren

Es stehen exklu­sive Anmel­de­ge­bühren zur Ver­fü­gung für:

  • EAO Mit­glieder
  • DGI Mit­glieder
  • Dele­gierte aus USA und Russ­land

Die Gebühren finden Sie im Anmel­de­be­reich der EAO-Kon­gress-Web­site.

Tagungs­ko­mitee

EAO Board of Direc­tors (2018-2020)

PRESIDENT

Hen­ning Schlie­phake (Ger­many)

PRESIDENT ELECT

Luca Cordaro (Italy)

SECRETARY GENERAL

Gil Alco­fo­rado (Por­tugal)

TREASURER

Ronald Jung (Switz­er­land)

PAST PRESIDENT

Alberto Sicilia (Spain)

MEMBERS

Türker Örnekol (Turkey)
Bjarni Pje­t­ursson (Ice­land)
Isa­bella Roc­chietta (UK)
Irena Sailer (Switz­er­land)

EAO-DGI Sci­en­tific Com­mittee 2020

CONGRESS CHAIRS

Hen­ning Schlie­phake (Ger­many)
Frank Schwarz (Ger­many)
Flo­rian Beuer (Ger­many)

MEMBERS

Daniele Bot­ti­celli (Italy)
Elena Figuero (Spain)
Helena Fran­cisco (Por­tugal)
Iva Milin­kovic (Serbia)
Katja Nelson (Switz­er­land)
Bjarni Pje­t­ursson (Ice­land)
Gerry Raghoebar (Nether­lands)
Andreas Stav­ro­poulos (Sweden)

DGI Board of Direc­tors (2018-2021)

PRESIDENT

Knut A. Grötz

VICE PRESIDENT

Flo­rian Beuer

PAST PRESIDENT

Frank Schwarz

TREASURER

Karl Ludwig Acker­mann

SECRETARY

Bilal Al-Nawas

CONTINUOUS EDUCATION

Chris­tian Ham­mä­cher

SPOKESWOMAN

Anette Strunz

Anmel­dung

Sie werden dazu auf die Kon­gress-Web­site der EAO wei­ter­ge­leitet.

X
X