Skip to content

Priv. Doz. Dr.

Gerhard

Iglhaut

Mem­min­gen

Vita

Stu­di­um der Zahn­me­di­zin an der Jus­tus-Lie­big-Uni­ver­si­tät in Gie­ßen von 1977–1982. Im Anschluss, wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter in der Abtei­lung Oral­chir­ur­gie sel­bi­ger Uni­ver­si­tät unter Lei­tung von Prof. H. Kirsch­ner – Erlan­gung der Zusatz­be­zeich­nung Oral­chir­urg. Spä­ter Tätig­keits­schwer­punkt Implan­to­lo­gie (DGI) und Spe­zia­list der Par­odon­to­lo­gie (EDA). 1987 Pra­xis­grün­dung in Mem­min­gen. Meh­re­re Stu­di­en­auf­ent­hal­te in den USA und der Schweiz. Natio­nal und inter­na­tio­nal gefrag­ter Refe­rent in den Berei­chen Implan­to­lo­gie, Par­odon­to­lo­gie, plas­ti­sche Par­odon­tal­chir­ur­gie und par­odon­ta­le Mikro­chir­ur­gie.

Er ist Mit­glied des Lehr­kör­pers der APW/DGI im Rah­men der Cur­ri­cu­la Implan­to­lo­gie. Zudem lehrt er seit 2008 als Dozent des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums der Georg August Uni­ver­si­tät Göt­tin­gen, Abtei­lung Mund‑, Kie­fer- und Gesichts­chir­ur­gie (Lei­ter Prof. Dr. Dr. Schlie­pha­ke) und erlang­te dort in 2015 die Habi­li­ta­ti­on. Seit 2017 ist er Dozent und wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Frei­burg, Depart­ment für Zahn‑, Mund- und Kie­fer­heil­kun­de, Kli­nik für Mund, Kie­fer- und Gesichtschirurgie/Plastische Ope­ra­tio­nen (Lei­ter Prof. Dr. Dr. Schmelz­ei­sen)

PD Dr. Igl­haut ist Mit­glied in zahl­rei­chen Fach­ge­sell­schaf­ten, u.a. der Inter­na­tio­nal Inter­di­sci­pli­na­ry Den­tal Stu­dy Group (IIDC), Euro­pean Aca­de­my of Osseo­in­trgra­ti­on (EAO), Deut­sche Gesell­schaft für Implan­to­lo­gie (DGI), Deut­sche Gesell­schaft für Par­odon­to­lo­gie (DGPa­ro), und der Neu­en Grup­pe. Von 2004–2018 war er im Vor­stand der Deut­schen Gesell­schaft für Implan­to­lo­gie (DGI) aktiv, von 2012–2015 deren Prä­si­dent. Aktu­ell enga­giert er sich im Fort­bil­dungs­aus­schuss der EAO.

Vorträge

16:55
 — 17:15
Fr 25. Nov
EG | Saal 3
Ple­num
Ger­hard Igl­haut
1.Welche Indi­ka­tio­nen und Kon­tra­in­di­ka­ti­on gibt es für die­se Matrix?
2.Wie häu­fig kommt es zu Wund­hei­lungs­stö­run­gen?
3.Wie ver­hält sich die­se Matrix bei einer Dehis­zenz bzw. bei offe­ner Ein­hei­lung?
16:55
 — 17:15
Fr 25. Nov
EG | Saal 3
Ple­num
Ger­hard Igl­haut
1.Welche Indi­ka­tio­nen und Kon­tra­in­di­ka­ti­on gibt es für die­se Matrix?
2.Wie häu­fig kommt es zu Wund­hei­lungs­stö­run­gen?
3.Wie ver­hält sich die­se Matrix bei einer Dehis­zenz bzw. bei offe­ner Ein­hei­lung?
gerhard-iglhaut

Kontaktdaten

Zahn­arzt­pra­xis Priv. Doz. Dr. Igl­haut
Bahn­hof­stra­ße 20
87700
Mem­min­gen
Deutsch­land
+49 8331 2864

Priv. Doz. Dr.

Gerhard

Iglhaut

Mem­min­gen

Kontaktdaten

Zahn­arzt­pra­xis Priv. Doz. Dr. Igl­haut
Bahn­hof­stra­ße 20
87700
Mem­min­gen
Deutsch­land
+49 8331 2864

Vita

Stu­di­um der Zahn­me­di­zin an der Jus­tus-Lie­big-Uni­ver­si­tät in Gie­ßen von 1977–1982. Im Anschluss, wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter in der Abtei­lung Oral­chir­ur­gie sel­bi­ger Uni­ver­si­tät unter Lei­tung von Prof. H. Kirsch­ner – Erlan­gung der Zusatz­be­zeich­nung Oral­chir­urg. Spä­ter Tätig­keits­schwer­punkt Implan­to­lo­gie (DGI) und Spe­zia­list der Par­odon­to­lo­gie (EDA). 1987 Pra­xis­grün­dung in Mem­min­gen. Meh­re­re Stu­di­en­auf­ent­hal­te in den USA und der Schweiz. Natio­nal und inter­na­tio­nal gefrag­ter Refe­rent in den Berei­chen Implan­to­lo­gie, Par­odon­to­lo­gie, plas­ti­sche Par­odon­tal­chir­ur­gie und par­odon­ta­le Mikro­chir­ur­gie.

Er ist Mit­glied des Lehr­kör­pers der APW/DGI im Rah­men der Cur­ri­cu­la Implan­to­lo­gie. Zudem lehrt er seit 2008 als Dozent des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums der Georg August Uni­ver­si­tät Göt­tin­gen, Abtei­lung Mund‑, Kie­fer- und Gesichts­chir­ur­gie (Lei­ter Prof. Dr. Dr. Schlie­pha­ke) und erlang­te dort in 2015 die Habi­li­ta­ti­on. Seit 2017 ist er Dozent und wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter des Uni­ver­si­täts­kli­ni­kums Frei­burg, Depart­ment für Zahn‑, Mund- und Kie­fer­heil­kun­de, Kli­nik für Mund, Kie­fer- und Gesichtschirurgie/Plastische Ope­ra­tio­nen (Lei­ter Prof. Dr. Dr. Schmelz­ei­sen)

PD Dr. Igl­haut ist Mit­glied in zahl­rei­chen Fach­ge­sell­schaf­ten, u.a. der Inter­na­tio­nal Inter­di­sci­pli­na­ry Den­tal Stu­dy Group (IIDC), Euro­pean Aca­de­my of Osseo­in­trgra­ti­on (EAO), Deut­sche Gesell­schaft für Implan­to­lo­gie (DGI), Deut­sche Gesell­schaft für Par­odon­to­lo­gie (DGPa­ro), und der Neu­en Grup­pe. Von 2004–2018 war er im Vor­stand der Deut­schen Gesell­schaft für Implan­to­lo­gie (DGI) aktiv, von 2012–2015 deren Prä­si­dent. Aktu­ell enga­giert er sich im Fort­bil­dungs­aus­schuss der EAO.

Vorträge

Fr 25. Nov
16:55
 — 17:15
EG | Saal 3
Ple­num
Ger­hard Igl­haut
Zur Merkliste hinzugefügt!