Skip to content

Bettina

Ehmer

Dort­mund

Vita

Aus Dort­mund, ver­hei­ra­tet, drei erwach­se­ne Kin­der, ist Team­ent­wick­le­rin, Coach und Resi­li­en­z­trai­ne­rin. Seit vie­len Jah­ren beglei­tet sie Teams und Ein­zel­per­so­nen dar­in, fle­xi­bel und agil auf Ver­än­de­run­gen zu reagie­ren und ihr Poten­ti­al zu ent­fal­ten. Als hyp­no­sys­te­mi­scher Coach ist sie dar­auf spe­zia­li­siert, neue Per­spek­ti­ven zu ermög­li­chen, die aus einem erleb­ten Defi­zit neue Kom­pe­ten­zen wach­sen las­sen.

„Mei­ne Lei­den­schaft ist es, Men­schen dabei zu unterstützen, ihr Poten­ti­al zu ent­de­cken und dadurch Ent­wick­lung zu ermög­li­chen, so dass Neu­es in die Welt kommt.“

Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­di­um der Erzie­hungs­wis­sen­schaf­ten, Sozio­lo­gie und Psy­cho­lo­gie an der Johan­nes-Guten­berg-Uni­ver­si­tät und der TU Dort­mund, Dipl.Pädagogin
  • Sys­te­mi­sche The­ra­pie und Bera­tung (hsi Hei­del­berg)
  • Sys­te­mi­sche Super­vi­si­on und Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung (ifs Essen)
  • Hyp­no­sys­te­mi­sches Coa­ching und Team­ent­wick­lung (mei­hei Hei­del­berg)
  • Sys­te­mi­sche Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung nach Tri­gon und Syst (Meta­fo­rum, Aba­no)
  • GPOP Trai­ne­rin
  • Zer­ti­fi­zier­te Trai­ne­rin für das per­so­log Per­sön­lich­keits­mo­dell (Xpand Deutsch­land))
  • Zer­ti­fi­zier­te Resi­li­en­z­trai­ne­rin (Xpand Deutsch­land)
  • Indi­vi­du­el­le Resi­li­enz, Team­re­si­li­enz und orga­ni­sa­tio­na­le Resi­li­enz (Prof.Dr. Jut­ta Hel­ler Aka­de­mie)

Vorträge

13:30
 — 14:15
Sa 26. Nov
EG | Saal 4
13:30
 — 14:15
Sa 26. Nov
EG | Saal 4
bettina-ehmer

Bettina

Ehmer

Dort­mund

Vita

Aus Dort­mund, ver­hei­ra­tet, drei erwach­se­ne Kin­der, ist Team­ent­wick­le­rin, Coach und Resi­li­en­z­trai­ne­rin. Seit vie­len Jah­ren beglei­tet sie Teams und Ein­zel­per­so­nen dar­in, fle­xi­bel und agil auf Ver­än­de­run­gen zu reagie­ren und ihr Poten­ti­al zu ent­fal­ten. Als hyp­no­sys­te­mi­scher Coach ist sie dar­auf spe­zia­li­siert, neue Per­spek­ti­ven zu ermög­li­chen, die aus einem erleb­ten Defi­zit neue Kom­pe­ten­zen wach­sen las­sen.

„Mei­ne Lei­den­schaft ist es, Men­schen dabei zu unterstützen, ihr Poten­ti­al zu ent­de­cken und dadurch Ent­wick­lung zu ermög­li­chen, so dass Neu­es in die Welt kommt.“

Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­di­um der Erzie­hungs­wis­sen­schaf­ten, Sozio­lo­gie und Psy­cho­lo­gie an der Johan­nes-Guten­berg-Uni­ver­si­tät und der TU Dort­mund, Dipl.Pädagogin
  • Sys­te­mi­sche The­ra­pie und Bera­tung (hsi Hei­del­berg)
  • Sys­te­mi­sche Super­vi­si­on und Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung (ifs Essen)
  • Hyp­no­sys­te­mi­sches Coa­ching und Team­ent­wick­lung (mei­hei Hei­del­berg)
  • Sys­te­mi­sche Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung nach Tri­gon und Syst (Meta­fo­rum, Aba­no)
  • GPOP Trai­ne­rin
  • Zer­ti­fi­zier­te Trai­ne­rin für das per­so­log Per­sön­lich­keits­mo­dell (Xpand Deutsch­land))
  • Zer­ti­fi­zier­te Resi­li­en­z­trai­ne­rin (Xpand Deutsch­land)
  • Indi­vi­du­el­le Resi­li­enz, Team­re­si­li­enz und orga­ni­sa­tio­na­le Resi­li­enz (Prof.Dr. Jut­ta Hel­ler Aka­de­mie)

Vorträge

Sa 26. Nov
13:30
 — 14:15
EG | Saal 4
Zur Merkliste hinzugefügt!