Erst­mals Live­streams
vom 33. DGI-Kon­gress aus Ham­burg

Bei ihrem 33. Kon­gress, der vom 28.-30. November in Ham­burg statt­findet,  erprobt die DGI erst­mals einen neuen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kanal: Aus­ge­wählte Sit­zungen werden live über den You­Tube-Kanal der Gesell­schaft aus­ge­strahlt.

Live über­tragen werden die Plenar-Sit­zungen “Wett­streit der Kon­zepte” am Freitag, den 29. 11. von 08:00 – 17:35 Uhr (Themen und Refe­renten) und am Samstag, den 30.11. von 09:00 bis 16:45 Uhr im Forum Praxis und Wis­sen­schaft (Themen und Refe­renten).

Ein beson­deres High­light: Die erste LIVE-OP auf einem DGI-Kon­gress am Samstag von 12:15 bis 13:15 Uhr, eine Sofort­im­plan­ta­tion mit Aug­men­ta­tion in der ästhe­ti­schen Zone bei kom­pro­mit­tierter Alveole. Es ope­riert Dr. Puria Par­vini in einem OP der Klinik für Mund-, Kiefer-, Plas­ti­sche Gesichts­chir­urgie der Goethe-Uni­ver­sität Frankfurt/Main (Direktor: Prof. Dr. mult. Robert Sader) (Diese OP ist auch im Stream der Ple­nar­sit­zung am Samstag ver­fügbar.)

Eben­falls gestreamt werden am Samstag die Foren der Oral Recon­struc­tion Foun­da­tion von 09:00 – 11:00 Uhr und der AG Keramik von 11:30 – 15:30 Uhr (Themen und Refe­renten).

Kli­cken Sie die Strea­ming-Kanäle an, die Sie sehen wollen an und lassen Sie sich von You­Tube an den Termin erin­nern!

Video der Live-OP

Samstag, 30.11.2019, Live-OP aus der Klinik für Mund-, Kiefer-, Plas­ti­sche Gesichts­chir­urgie der Goethe-Uni­ver­sität Frankfurt/Main

X
X