Skip to content

36. Kongress der DGI 2022

Workshops

36. DGI-Kongress

Workshops Platinsponsoren

10:00 - 13:00
Saal , EG
Daniel Rothamel
10:00 - 13:00
Saal , EG
Daniel Rothamel
Chirurgische Rekonstruktion von Hart- und Weichgewebe Indikationsbasierter Einsatz regenerativer Biomaterialien Erweiterte Indikationsstellung durch biologischen Einfluss der Hardware Ästhetische und funktionelle Herausforderungen der prothetischen Versorgung Bei Hart- und Weichgewebedefiziten haben sich neben der Verwendung von Eigenknochen verschiedene regenerative Knochenersatzmaterialien, Membranen und azelluläre dermale Matrizes zur implantologischen Kieferdefektrekonstruktion etabliert. Sie unterscheiden sich deutlich in ihren biochemischen und […]
14:30 - 17:30
Saal , EG
Florian Beuer , Lukas Fürhauser , Michael Gahlert , Stefan Scherg
14:30 - 17:30
Saal , EG
Florian Beuer , Lukas Fürhauser , Michael Gahlert , Stefan Scherg
Moderation (Chair) Florian Beuer (Charité – Universitätsmedizin Berlin, Präsident DGI) Ab der ersten Sekunde – Weichgewebsmanagement chirurgisch zu Ende gedacht Stefan Scherg (Zahnarztpraxis Dr. Stefan Scherg, Karlstadt) Konsequentes Weichgewebsmanagement beginnt am Hartgewebe – prothetisch individuelle Lösung Perfektioniert Lukas Fürhauser (Akademie für orale Implantologie, Wien) Zeitgemäße und effektive Implantatreinigung – Periimplantitisbehandlung einschließlich erfolgreicher Re-Osseointegration Michael Gahlert […]
14:30 - 17:30
Saal , EG
Anette Strunz , Bilal Al-Nawas , Michael Stimmelmayr
14:30 - 17:30
Saal , EG
Anette Strunz , Bilal Al-Nawas , Michael Stimmelmayr
weitere Details folgen
36. DGI-Kongress

Workshops Goldsponsoren

10:00 - 13:00
Saal , EG
Alexander Fischer , Florian Rathe , Sascha Virnik
10:00 - 13:00
Saal , EG
Alexander Fischer , Florian Rathe , Sascha Virnik
Der reibungslose digitale Workflow PrimeTaper – Digitaler Workflow in Perfektion! Primärstabilität macht den Unterschied Die Idee: möglichst wenig Arbeitsschritte mit genauerer Vorhersagbarkeit, mehr Nachhaltigkeit und größerer Präzision verbinden. Das benötigt – neben dem geschlossenen digitalen Workflow – Komponenten, welche die Sicherheit der Abfolge gewährleisten. Und das ermöglicht es sowohl dem Praktiker als auch dem Patienten, […]
10:00 - 13:00
Saal , EG
Ansger Volke , Julian Krämer
• Chirurgische Rekonstruktion von Hart- und Weichgewebe • Indikationsbasierter Einsatz regenerativer Biomaterialien • Erweiterte Indikationsstellung durch biologischen Einfluss der Hardware • Ästhetische und funktionelle Herausforderungen der prothetischen Versorgung