November, 2021

25Nov10:0013:00Workshop Nobel Biocare10:00 - 13:00 Referierende:Urs Brodbeck (Zürich, CH), Paul Weigl (Frankfurt a. M.)

Themen & Details

Implan­to­logie neu gedacht: mini­mal­in­va­sive und effi­zi­ente Inno­va­tionen von der Inser­tion bis zum Erhalt eines Implantats

Urs Brod­beck (Zürich, CH), Paul Weigl (Frank­furt a. M.)

The­men­schwer­punkt
Nobel Bio­care N1TM Implantatsystem

Implan­tat­in­ser­tion in drei Arbeitsschritten: 
Direct / Shape / Place

  • Warum das Nobel Bio­care N1 nicht ein­fach ein wei­teres Implan­tat­system ist, son­dern wirk­lich viel Neues und Vor­teil­haftes hat.
  • Warum der inno­va­tive chir­ur­gi­sche Arbeits­ab­lauf ange­nehmer für Patienten*innen ist.
  • Warum der Kno­chen­zellen scho­nende Osteo­tomie bes­tens für die Sofort­be­las­tung von Ein­zel­zahn­im­plan­taten geeignet ist.
  • Welche Aus­wir­kungen hat die trio­vale Implan­tat­form auf den Kno­chen, das Weich­ge­webe und die Prothetik?
  • Wie sehen die digi­talen Arbeits­ab­läufe aus?

The­men­schwer­punkt GalvoSurge®

Eine dis­rup­tive Inno­va­tion in der Peri­im­plan­titis Therapie

  • Ursa­chen der Peri­im­plan­titis & aktuell emp­foh­lene Reinigungsmethoden
  • Elek­tro­che­mi­sche Rei­ni­gung: Was ist das?
  • Was cha­rak­te­ri­siert eine re-osseo­in­­te­­gra­­ti­on­s­­fä­hige Implantatoberfläche
  • Welche rege­ne­ra­tive The­rapie nach erfolgter Implantatreinigung?
  • Keine Redu­zie­rung und Politur der Implan­tat­ge­winde mehr erforderlich
  • Ist eine Re-Osseo­in­­te­­gra­­tion der gerei­nigten Implan­tat­ober­flä­chen wieder möglich?

Referierende

Urs Brod­beck (Zürich, CH), Paul Weigl (Frank­furt a. M.)

Uhrzeit

(Donnerstag) 10:00 - 13:00

X
X