Skip to content

Datum

24 Nov 2022

Uhrzeit

14:30 - 17:30

Ort

Saal , EG
Congressplatz 1, 20355 Hamburg

Weich- und Hartgewebsmanagement Aktuell: Neue Therapiemethoden für langfristigen Erfolg

Moderation (Chair)
Florian Beuer (Charité – Universitätsmedizin Berlin, Präsident DGI)

Ab der ersten Sekunde – Weichgewebsmanagement chirurgisch zu Ende gedacht
Stefan Scherg (Zahnarztpraxis Dr. Stefan Scherg, Karlstadt)

Konsequentes Weichgewebsmanagement beginnt am Hartgewebe – prothetisch individuelle Lösung Perfektioniert
Lukas Fürhauser (Akademie für orale Implantologie, Wien)

Zeitgemäße und effektive Implantatreinigung – Periimplantitisbehandlung einschließlich erfolgreicher Re-Osseointegration
Michael Gahlert (ORALCHIRURGIE T1, München)

Themenschwerpunkte:

Florian Beuer:
Welcome und Intro, Weich- und Hartgewebsmanagement als Schlüssel zum Erfolg.
Möglichkeiten Osseokonduktiver Eigenschaften
Bedeutung frühzeitiger Osseointegration für den langfristigen Erfolg
Bewährte prothetische Optionen als Garant für gelingende Mucointegration

Stefan Scherg & Lukas Fürhauser:
Ein Schlagabtausch und zwei Gewinner? Wissenschaftliche Diskussion über unterschiedliche Wege zum selben Ziel:
Konfektioniertes Zwischenabutment vs. Individuelle Copy Abutment Lösung

Florian Beuer:
Überleitung Periimplantitis – Eine Retrospektive: Erfolgsaussichten Implantat Kürettage und Pulverstrahlbehandlung aus heutiger Sicht.
Die Zukunft ist jetzt: Moderne und effektive Implantatreinigung.

Michael Gahlert:
Was wäre wenn – Periimplantits in aller Munde.
Sicherer Umgang mit infizierten Implantatoberflächen, – Periimplantitistherapie und erfolgreiche Re-Osseointegration, kein Widerspruch!

Florian Beuer:
Ausklang & Interaktive Diskussion

Referierende

Weich- und Hartgewebsmanagement Aktuell: Neue Therapiemethoden für langfristigen Erfolg

Moderation (Chair)
Florian Beuer (Charité – Universitätsmedizin Berlin, Präsident DGI)

Ab der ersten Sekunde – Weichgewebsmanagement chirurgisch zu Ende gedacht
Stefan Scherg (Zahnarztpraxis Dr. Stefan Scherg, Karlstadt)

Konsequentes Weichgewebsmanagement beginnt am Hartgewebe – prothetisch individuelle Lösung Perfektioniert
Lukas Fürhauser (Akademie für orale Implantologie, Wien)

Zeitgemäße und effektive Implantatreinigung – Periimplantitisbehandlung einschließlich erfolgreicher Re-Osseointegration
Michael Gahlert (ORALCHIRURGIE T1, München)

Themenschwerpunkte:

Florian Beuer:
Welcome und Intro, Weich- und Hartgewebsmanagement als Schlüssel zum Erfolg.
Möglichkeiten Osseokonduktiver Eigenschaften
Bedeutung frühzeitiger Osseointegration für den langfristigen Erfolg
Bewährte prothetische Optionen als Garant für gelingende Mucointegration

Stefan Scherg & Lukas Fürhauser:
Ein Schlagabtausch und zwei Gewinner? Wissenschaftliche Diskussion über unterschiedliche Wege zum selben Ziel:
Konfektioniertes Zwischenabutment vs. Individuelle Copy Abutment Lösung

Florian Beuer:
Überleitung Periimplantitis – Eine Retrospektive: Erfolgsaussichten Implantat Kürettage und Pulverstrahlbehandlung aus heutiger Sicht.
Die Zukunft ist jetzt: Moderne und effektive Implantatreinigung.

Michael Gahlert:
Was wäre wenn – Periimplantits in aller Munde.
Sicherer Umgang mit infizierten Implantatoberflächen, – Periimplantitistherapie und erfolgreiche Re-Osseointegration, kein Widerspruch!

Florian Beuer:
Ausklang & Interaktive Diskussion

Referierende