Skip to content

Datum

Fr. 25. Nov 2022

Uhrzeit

16:15 - 16:35

Ort

Saal 3, EG
CCH - Congress Center Hamburg

Mit autologem Gewebe augmentieren

  1. Welche autologen Transplantate gibt es?
  2. Ist jedes autologe Transplantat gleichwertig in allen Indikationen?
  3. Wie groß ist die Morbidität an den unterschiedlichen Entnahmestellen?
  • Abstract:

    Noch immer ist das autolge Weichgewebetransplantat als Goldstandard in der oralen Weichgewebechirurgie anzusehen. Hierbei unterscheiden sich unterschiedliche autologe Weichgewebetransplantate wie freie Schleimhauttransplantate (FST), Bindegewebetransplantate (BGT) oder kombinierte Schleimhaut-Bindegewebetransplantate. Je nach Indikation gilt es diese verschiedenen Transplantate richtig einzusetzen.
    Aber auch innerhalb der unterschiedlichen Transplantatarten gibt es Unterschiede: so ist nicht jedes Bindegewebetransplantat gleich dem anderen. Je nach Entnahmeart- und stelle und spezifischer Anatomie des Patienten unterscheiden wir fetthaltige, speicheldrüsenhaltige oder fibröse Bindegewebetransplantate.
    In diesem Vortrag werden die unterschiedlichen Bindegewebetransplantate aufgezeigt und deren Einsatzmöglichkeiten diskutiert.

Referierende

Kategorie

Mit autologem Gewebe augmentieren

  1. Welche autologen Transplantate gibt es?
  2. Ist jedes autologe Transplantat gleichwertig in allen Indikationen?
  3. Wie groß ist die Morbidität an den unterschiedlichen Entnahmestellen?
  • Abstract:

    Noch immer ist das autolge Weichgewebetransplantat als Goldstandard in der oralen Weichgewebechirurgie anzusehen. Hierbei unterscheiden sich unterschiedliche autologe Weichgewebetransplantate wie freie Schleimhauttransplantate (FST), Bindegewebetransplantate (BGT) oder kombinierte Schleimhaut-Bindegewebetransplantate. Je nach Indikation gilt es diese verschiedenen Transplantate richtig einzusetzen.
    Aber auch innerhalb der unterschiedlichen Transplantatarten gibt es Unterschiede: so ist nicht jedes Bindegewebetransplantat gleich dem anderen. Je nach Entnahmeart- und stelle und spezifischer Anatomie des Patienten unterscheiden wir fetthaltige, speicheldrüsenhaltige oder fibröse Bindegewebetransplantate.
    In diesem Vortrag werden die unterschiedlichen Bindegewebetransplantate aufgezeigt und deren Einsatzmöglichkeiten diskutiert.

Referierende

Kategorie