Der Katalog der Kunst­aus­stel­lung ist online ver­fügbar

Die Angst vor der Dun­kel­heit ist von jeher ein Topos. Was hilft im Kampf gegen die Fins­ternis? Das Licht. … Gegen die Angst hilft aber auch die Kunst“, schreibt Dr. Dr. Katha­rina Dom­schke, Ärzt­liche Direk­torin Klinik für Psych­ia­trie und Psy­cho­the­rapie Uni­ver­si­täts­kli­nikum Frei­burg in ihrem Vor­wort zum Katalog der Kunst­aus­stel­lung von Prof. Dr. Dr. Rainer Schmel­zeisen im Rahmen des 32. Kon­gresses, der ab sofort online ver­fügbar ist. „Die ‚Luxart‘, also wört­lich übersetzt die Licht­kunst von Rainer Schmel­zeisen sei das per­fekte Amalgam aus Licht und Kunst, so Pro­fessor Dom­schke weiter. „In einem seiner Werke lässt er in einem alten Rönt­gen­kasten vor einer tristen, dunklen Win­ter­land­schaft die bibli­schen Worte „Fürchte dich nicht“ wie ein Mene­tekel auf­leuchten – para­dig­ma­tisch für die Bot­schaft des Künstlers und Arztes: Vor dem Hin­ter­grund des Ver­gäng­li­chen, des Dunklen, des Angst-Machenden erscheint in seinen Licht-Instal­la­tionen das Schöne, das Helle, das Hei­lende.“

Den Katalog gibt es hier als PDF zum Down­load

Bild­quellen

  • I feel blue: Schmel­zeisen
X
X